Letztes Feedback

Meta





 

Textaufgabe 1 b

Nun wäre ich nicht Raaner 56, und mein Ansinnen wäre auch nicht erfüllt, wenn es nicht eine Erweiterung der Textaufgabe 1 gäbe. Der 50 Kilometer lange Eisenbahnzug steht, genauso wie in Textaufgabe 1 ausgestattet, wieder auf der Strecke zwischen Walsrode und Hannover und die beiden Motorräder stehen an den selben Stellen wie in Textaufgabe 1. Auch fährt das in Walsrode stehende Motorrad -wie sollte es auch anders sein- in Richtung Hannover und das hinter der Lokomotive im Hauptbahnhof Hannover stehende Motorrad in Richtung Walsrode. Der Zug bewegt sich auch wieder mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h in Richtung Süden. Nur die Motorräder fahren mit 40 km/h jeweils in ihre Richtung. Wo treffen sie sich dann?

Auflösung: Wenn der Zug in einer Stunde 50 Kilometer in Richtung Süden fährt und das Motorrad von Norden sich innerhalb des Zuges mit 40 km/h bewegt, so erreicht dieses Motorrad 90 Kilometer.

Das zweite Motorrad, das von Süden nach Norden fährt, hat 10 Kilometer verloren. Es steht am Ende der Fahrt 10 Kilometer südlich des Bahnhohes Hannover.

Die Motorräder würden nach einer Stunde Fahrt 30 Kilometer auseinander stehen.

Das von Norden kommende Motorrad ist in einer halben Stunde 20 Kilometer gefahren, das aus Richtung Süden kommende auch. Der Zug hat aber 25 km geschafft.

Zwischen den beiden Motorrädern sind jetzt noch 10 Kilometer Differenz. Jedes Motorrad muss also noch 5 Kilometer zurücklegen. Diese Distanz schafft jedes Motorrad in 7,5  Minuten.

Sie haben in dieser Zeit dann beide im Zug 25 Kilometer zurückgelegt. Allerdings hat der Zug dann schon 31,25 Kilometer geschafft. Die beiden Motorräder treffen sich also 6,25 Kilometer südlich des Hannoverschen Hauptbahnhofes.

13.3.13 12:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen